Dorn-Therapie

Hierbei handelt es sich um eine Wirbelsäulen- und Gelenkbehandlung, um Beschwerden im Wirbelsäulenbereich sowie ausstrahlende Schmerzen in den Extremitäten und im Kopf zu therapieren.

Es ist eine sanfte Mobilisation von Wirbeln und Gelenken und kann mit jeder anderen Therapieform kombiniert werden. Das Ziel dieser Methode ist die Wiederherstellung der Funktionsfähigkeit der Wirbelsäule und aller anderen Gelenke.

           

Der Patient arbeitet in jedem Behandlungsschritt mit und erhält durch diese Aktivität Vertrauen zur Behandlung.    

      

Blockaden einzelner Segmente/Wirbel können Schmerzen direkt im Rücken oder in die Extremitäten und Kopf ausstrahlend bereiten, aber auch zu Funktionseinschränkungen einzelner Organe führen, wie z.B. leichte Herzrytmusstörungen, Magenschmerzen etc.